Foto by David Goltz

Starkowski.

Das ist keine polnische Polka-Band, sondern eine Hamburger Newcomerin, die mit handgemachtem, authentischem Deutsch-Pop um die Ecke kommt. Noch eine Frau mehr in der deutschen Popmusikszene könnte man denken. Doch  Starkowski überzeugt mit ihrer Neo-Pop Mischung aus Singer-Songwriter Balladen, genauso wie mit dynamisch, treibenden Popsongs. Eines haben all ihre Songs gemeinsam: Die Texte bestechen mit emotionaler Klarheit, schwelgen auch mal in alten Erinnerungen, zeigen Stärke und sind immer absolut authentisch. Der stimmige Sound von Starkowski wurde im maarwegstudio2 in Köln von den Produzenten Wolfgang Stackman Stach und Tytus Leszczynski gezaubert.

Zu hören ist all das auf Starkowskis erster 4 Track EP  „Herz formatieren“ die Mitte 2016 erschienen ist.